Mobirise



Wie sicher ist Ihr Zuhause?

Seit mehreren Jahren ist die Zahl der Einbrüche in Deutschland laufend ansteigend. Laut Kriminalstatistik wurden zunehmend Haus-, Wohnungs- und Gewerbeeinbrüche registriert. Bei den Tätern handelt es sich meistens um organisierte Diebesbanden. Eine Fahndung ist in der Regel erfolglos.
In den meisten Fällen war bereits ein Schraubendreher oder ein Nageleisen ausreichend, um in die Privatsphäre der Betroffenen einzudringen. Der Einstieg erfolgt in der Regel über ein Fenster oder die Terrassen- beziehungsweise Balkontür.
Dabei ließe sich mancher Einbruch verhindern, indem man den Tätern bereits durch kleine Maßnahmen den Einstieg erschwert, und somit die Einbruchszeit verlängert. Denn Fakt ist, je länger der Zeitaufwand für den Einbruch in Anspruch nimmt, desto eher lassen die Täter von Ihrem Vorhaben ab.
Die beste Vorsorge trifft man, indem man elektronische und mechanische Vorrichtungen kombiniert.
Wie steht es mit der Sicherheit ihres Heims?
Wir möchten Ihnen auf unserer Seite verschiedene Schutzmöglichkeiten aufzeigen und sie darüber informieren, wie sie bereits mit wenig Aufwand ihr Eigentum schützen können.

Wir bieten Ihnen einen Sicherheits-Check-Up ihrer Haustüren, Nebeneingangstüren und Fenster inklusive individueller Beratung, den fachgerechten Einbau sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen, sowie die Reparatur von Einbruchschäden

Sowohl bei Neu- als auch Umbauten werden von uns ausnahmslos geprüfte Beschlagteile und Elemente verwendet.
Desweiteren garantieren wir Ihnen den fachgerechten und zertifizierten Einbau um für Ihre Sicherheit zu sorgen.

Eine bedarfsgerechte Beratung findet im Idealfall bei Ihnen vor Ort statt.
Weiterhin informieren können Sie sich über die Beratungsstelle der Kriminalpolizei.
Beratung über Förderprogramme, zum Beispiel über die KfW Bank, erhalten Sie gerne von uns.

Wir sind ein geprüftes und zertifiziertes Fachunternehmen für mechanische Sicherheitstechnik. 


Schutzmaßnahmen

✓ Einbau von mechanischen Sicherungen an Fenstern und Türen
✓ Schließen Sie beim Verlassen ihres zu Hauses immer zweifach ab.
✓ Verschließen Sie Fenster und Fenstertüren wenn sie nicht zu Hause sind auch wenn es
    nur für kurze Zeit ist.
✓ Deponieren Sie keine Schlüssel im Außenbereich.
✓ Leuchten sie schlecht sichtbare, einbruchgefährdete Bereiche aus.
✓ Bepflanzen Sie ihr Haus nicht zu dicht oder zu hoch ein, um Täter bei der Tat zu
    schützen.
✓ Beseitigen Sie Einstiegshilfen, mit denen höre Fenster erreicht werden können.
✓ Wechseln Sie bei Schlüsselverlust den Schließzylinder aus.
✓ Geben Sie keine Hinweise auf ihre Abwesenheit, zum Beispiel auf dem
    Anrufbeantworter oder in sozialen Netzwerken 

DIE LETZTEN NEUIGKEITEN

Aktion Einbruchschutz:
informieren Sie sich jetzt über die aktuelle Aktion Einbruchschutz an Fenster und Türen unseres Partners Heep

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Besuchen Sie unsere neuen Ausstellungsräume in Anhausen mit Wissenswertem und Know-How rund ums Thema Einbruchsicherheit bei Fenstern, Türen und Co.

ABONNIEREN

Erhalten Sie Neuigkeiten und Tipps.

© Copyright 2017 Holger Scheid - Alle Rechte vorbehalten